ACTION MIT DER FIRMA ARNOLD

ACTION MIT DER FIRMA ARNOLD

Auch dieses Jahr hatte sich die Firma Arnold gemeinsam mit Outdoor Heffner ein actionreiches Programm für die Werkrealschulklasse 8 und die Realschulklassen 9 ausgedacht. Nachdem den Schülerinnen und Schüleren der Betrieb gezeigt wurde und sie einiges über Befestigungstechnik erfahren hatten, ging es auf den Ernsbacher Sportplatz zum ArrowTag – Schießen. Hier war das Ziel das gegnerische Team mit Pfeilen abzuschießen, die zur Gefahrenverhütung einen Schaumstoffkopf hatten. Dann bekamen die Jugendlichen die Aufgabe aus Plastiktonnen, Holzpfählen und –latten ein Floß zu bauen. Als Befestigungsmaterial standen den Schülerinnen und Schülern aber keine Arnold´schen Schrauben, sondern nur Seile zur Verfügung. In schweißtreibender Teamarbeit ging es ans Werk. Einmal wurde die Arbeit am Floß für ein Mittagessen in der firmeneigenen Kantine unterbrochen. Als die Flöße fertig waren, wurden sie zu Wasser gelassen. Vereint paddelten die Teams kocheraufwärts um einen Schatz zu suchen. Kaum jemand erreichte das Ufer trocken, auch die Lehrer nicht.