KIWANIS KÜNZELSAU MACHT SCHÜLER GLÜCKLICH

KIWANIS KÜNZELSAU MACHT SCHÜLER GLÜCKLICH

Am Dienstagmittag, den 28.11.2017 um 11Uhr versammelten sich die Klassensprecher der Klassen 5 –  10 ganz gespannt in der Mensa des Bildungszentrum Niedernhall. Denn Vertreter des Serviceclub KIWANIS aus Künzelsau hatte sich angekündigt, um der StarkmacherSchule Bildungszentrum Niedernhall eine riesen Freude zu machen.

Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen. Das Motto des Serviceclubs lautet „serving the Children oft he World“ und getreu nach diesem Motto setzt sich Kiwanis Künzelsau für benachteiligte Kinder in der Welt und auch in unserer Region ein.

Da es leider sehr oft vorkommt, dass bei außerschulischen Aktivitäten wie zum Beispiel Schullandheim oder Ganztagesausflüge manche Kinder nicht dabei sein können, da es finanziell für einige Familien einfach nicht möglich ist, hatten die vier Vertreter von den Künzelsauer Kiwanis Herr Bub, Herr Ehrmann, Herr Frischknecht und der Präsident Herr Schmezer einen Scheck über 5000 Euro im Gepäck, mit welchem sie genau dieser Problematik entgegentreten wollen.

Diese Spende, welche durch den Erlös des Benifizkonzertes des Chors Pichorbello zustande kam, welches am 14.10.2017 im Bürgerzentrum Langenbechtal in Weißbach stattfand,  nahm die SMV des Bildungszentrums Niedernhall im Namen aller Schüler und Schülerinnen freudig entgegen. Durch diese großzügige Spende von 5000 Euro kann nun die StarkmacherSchule noch mehr Kinder „stark“ machen. Kiwanis und der Chor Piccobello bringen Kinderaugen damit zum Leuchten.

Vielen herzlichen Dank im Namen der SMV für diese großzügige Spende.

 

 

Benefizkonzert zu Gunsten des BZN

Am 14.10.2017 fand das Benefizkonzert zu Gunsten des BZN im Bürgerzentrum Langenbachtal in Weißbach statt. Organisiert wurde das Konzert vom Kiwanis Club Künzelsau e.V. Der Ernsbacher PiCHORbello unter der Leitung von Uli Dachtler sang Lieder wie z. B. „The Rose“ von Bette Midler in der deutschen Version, „Get On Your Feet“ von Gloria Estefan, Tokens – „The Lion Sleeps Tonight“, „Rama Lama Ding Dong“ von The Edsels und aus dem Musical „Hair“ das Lied „Let the Sunshine in“. „Barcelona“ von Queen wurde vom Chor mit Solosängerin präsentiert und Leonard Cohens „Hallelujah“ wurde von zwei Chormitgliedern als Duett gesungen. Den Abschluss bildete ein selbst komponiertes Abendlied. Jedes musikalische Stück wurde durch eine entsprechende Choreographie des Chors unterstrichen. Umrahmt wurde das Konzert durch Anekdoten des Chorleiters. Vor und nach dem Konzert sowie in der Pause servierte der Kiwanis Club Künzelsau e.V. Essen und Getränke. Die Lehrerinnen und Lehrer des BZN waren vor Ort und genossen den gemeinsamen Konzertabend.