BZN VERABSCHIEDET BÜRGERMEISTER KALMBACH

BZN VERABSCHIEDET BÜRGERMEISTER KALMBACH

Der Termin am 29. Juli um 9.30 Uhr stand schon lange im seinem Kalender, doch was ihn erwartete, wusste Niedernhalls scheidender Bürgermeister Emil Kalmbach nicht: Alle Schülerinnen und Schüler des Bildungszentrums bildeten eine Spalierkette vom Rathaus bis zur Schule, die der Bürgermeister und seine Gattin in Begleitung von Rektor Jochen Scheufler und Konrektorin Carina Klipstein abgehen musste. Der Weg führte sie unter dem Beifall der Schüler zur Mensa des BZN, in der das Paar vom Grundschulchor unter der Leitung von Christian Fontagnier begrüßt wurde. Rektor Scheufler bedankte sich in seiner anschließenden Rede bei Emil Kalmbach für sein großes Engagement für das BZN und Carina Klipstein überreichte ihm ein Buch, dass Grundschüler für ihn hergestellt haben, in dem u.a. die wichtige Frage erörtert wird, was denn ein Bürgermeister so macht.
Bewegt bedankte sich der scheidende Bürgermeister bei den Kindern, den Lehrern und der Schulleitung und stellte den Schülerinnen und Schülern für den Rest des Tages Schulfrei in Aussicht, wenn er es denn bestimmen könnte.