WILLKOMMEN AM BZN ...

WILLKOMMEN AM BZN …

… hieß es am „Tag der offenen Tür“ des Bildungszentrums Niedernhall, an dem sich die Werkrealschule und die Realschule den zukünftigen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern präsentierte.

Nach der Begrüßung durch die Schülerband und Nao, dem kleinen Roboter, führten Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen die Viertklässler durch die Schule. In den Workshops verschiedener Unterrichtsfächer konnten die Kinder einen kleinen Einblick davon bekommen, was sie am Bildungszentrum erwartet.

So vergoldeten sie z.B. in Chemie Kupfermünzen und im Fach Technik wurden kleine Kreisel aus Holz fabriziert. In Physik konnte man mit Hilfe einer Vakuumpumpe einen Schokokuss „wachsen lassen” an und im Computerraum posierten die Kinder plötzlich vor der Chinesischen Mauer oder der Skyline von New York. Das neue Fach AES (Alltagskultur-Ernährung-Soziales) zeigte sich von seiner „süßen Seite” und auch die Frage, wie sich Französisch anhört, konnte bei dem Rundgang geklärt werden.

In der Zwischenzeit informierten Rektor Jochen Scheufler und Konrektor Wolfgang Amler die Eltern über Grundsätzliches zum Bildungszentrum. Anschließend konnten auch sie die Schule bei einem Rundgang kennenlernen. Dabei wurde die Konzeption der StarkMacher-Schule ebenso erläutert wie das Grüne Klassenzimmer, außerschulische Aktivitäten und differenzierter Unterricht in den Klassen 5 und 6.

Mit einem leckeren Imbiss und einem reichhaltigen Buffet, angerichtet vom Mensateam um Herrn Müller, klang die gelungene Veranstaltung bei angeregten Gesprächen aus.

Schulleitung und Kollegium würden sich freuen, wenn der „Tag der offenen Tür“ dazu beigetragen hat, sich für das Bildungszentrum Niedernhall als weiterführende Schule zu entscheiden.

Impressionen vom „Tag der offenen Tür“ (Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Weitere Informationen  über die Werkrealschule und die Realschule enthält unser Flyer, der hier als PDF-Datei heruntergeladen werden kann.

Eine Bilder-Show zeigt die vielfältigen Aktivitäten am BZN.

Falls Sie Ihr Kind am Bildungszentrum anmelden möchten, können Sie hier das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen.

Sie können hier auch die Fahrkarten-Anträge herunterladen (PDF-Datei):