MITMACHEN EHRENSACHE

MITMACHEN EHRENSACHE

Auch im Schuljahr 2017/2018 beteiligten sich  Schüler und Schülerinnen des Bidlungszentrum Niedernhall, an der Aktion “Mitmachen Ehrensache” des Landratsamtes bzw. des Jugendreferats Hohenlohekreis. Die Jugendlichen ab der siebten Klasse können auf ehrenamtlicher Basis einen Tag während der Schulzeit in einem Betrieb bzw. einer Einrichtung ihrer Wahl arbeiten, aber zeitgleich auch reinschnuppern und Erfahrungen sammeln. Die Auswahl der Unternehmen und deren Richtung ist breitgefächert, ob kaufmännisch, handwerklich, erzieherisch oder pflegerisch, es war alles dabei. Vorab wird  ein Vertrag zwischen dem Arbeitgeber und dem Schüler bzw. der Schülerin geschlossen, wie hoch der Stundenlohn sein soll. Der erwirtschaftete Stundenlohn kommt einem guten Zweck entgegen. Dieser kann beispielsweise eine Spende für Schulkinder in Gambia sein.
Aus der 7a waren dabei: Noah Weinmann, Maja Weber, Romina Skudlarek, Jonah Scheufler und Sarah Kraus.
Aus der 7b waren dabei:  Kiara Köhler, Laura Hartmann, Carlos Dietz, Emily Begonja, Ronja Krüger, Cora Schmid, Ana-Lena Begonja, Max Reich und Alica Menger.