WVR-PROJEKT DER R7A: SENIOREN-CAFÉ

WVR-PROJEKT DER R7A: SENIOREN-CAFÉ

Am Mittwoch, dem 29.06.20 16, fand in der Mensa des Bildungszentrums Niedernhall das Senioren-Café der R7a als WVR-Projekt statt. Rund 40 Gäste besuchten uns. Zuerst gab es eine kurze Begrüßung mit einem Becher-Rap und dann wurde das Kuchen-Buffet eröffnet. Die Kuchen wurden von uns Schülern im MUM-Unterricht gebacken bzw. von den Eltern oder den Omas gebacken und gespendet. Es gab Kaffee oder koffeinfreien Kaffee. Auch unterhielten wir uns mit den Senioren. Ein paar Klassenkameradinnen und Klassenkameraden hatten einen Sitztanz vorbereitet, bei dem fast alle Senioren teilgenommen haben. Zum Schluss gab es für die Gäste noch ein kleines Dankeschön mit auf den Heimweg.

Wir bedankten uns bei ihnen herzlich dafür, dass sie gekommen waren. Die Gäste gaben uns gute Rückmeldungen und wir wurden auch gefragt, ob wir noch einmal so ein Senioren-Café machen würden, denn ihnen hat es sehr gut gefallen.

Ines/ Stefanie/Luca