SUCHTPRÄVENTION

SUCHTPRÄVENTIONSTAGE AM 3. UND 4. APRIL

Drogen, Sucht und Abhängigkeit – gesellschaftliche Themen, die jederzeit Aktualität genießen. Vor allem unter Kindern und Jugendlichen herrscht im Umgang mit Suchtmitteln – seien es nun illegale wie Cannabis oder auch legale wie Alkohol und Tabak – jedoch häufig eine beunruhigende Sorglosigkeit, die nicht zuletzt auf Unwissenheit oder gefährliches Halbwissen zurückzuführen ist.
Aus diesem Grund veranstaltete das Suchtpräventionsteam des Bildungszentrum Niedernhall schon seit vielen Jahren die „Suchpräventionstage“.  mehr >>