Das Bild zeigt v.l.n.r.:

Herr Finkenberger (Innovationsregion Hohenlohe e.V.), Alexander Thomas (Leitung Personal PVS-Kunststofftechnik), Jürgen Frank (Geschäftsleitung PVS-Kunststofftechnik), Ida Richter (Schülersprecherin), Daniel Ferber (stellvertretender Schülersprecher), Olaf Günther (Techniklehrer), Jochen Scheufler (Schulleiter), Klaus Schwab (Techniklehrer).

TECHNISCHE INNOVATION AM BZN – SCHÜLER DRUCKEN IN 3D

PVS-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG und die Innovationsregion spenden 3D-Drucker für das Bildungszentrum Niedernhall.

Im Technikbereich des Bildungszentrums Niedernhall haben die Schülerinnen und Schüler seit diesem Schuljahr die Möglichkeit, mit einem Kunststoffdrucker Objekte und Plastiken nach eigenen Zeichnungen vom PC aus zu drucken.
Techniklehrer Klaus Schwab lernte in einer Fortbildungsveranstaltung diese Geräteklasse kennen und konnte die Firma PVS-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG in Niedernhall als auch die Innovationsregion Hohenlohe e.V. von den vielfältigen Unterrichtsmöglichkeiten, die in dieser neuen Technologie stecken, überzeugen. Die Anschaffungskosten des ca. 2000,- Euro teuren Gerätes wurden deshalb dankenswerterweise von den beiden Sponsoren übernommen.
Inzwischen sind auch die ersten Druckversuche dieser neuartigen Technologie am BZN erfolgt. Von einer Spule wird dabei ein 3mm dicker Kunststoffdraht abgewickelt und schmilzt bei ca. 210 Grad Celsius im Druckkopf. So erzeugt der Drucker Schicht für Schicht mit einer Genauigkeit von besser als 0,2mm Strukturen in beliebiger Form. Der Druckvorgang dauert je nach Objektgröße wenige Minuten bis zu einigen Stunden. Die Schüler können vorab ihre Ideen bereits zu Hause am Computer mit kostenfreier Software vorzeichnen und die Datei dann einfach auf den Drucker übertragen.
Zukünftig ist eine enge Kooperation mit der Ausbildungsabteilung der Firma PVS geplant. Auch für die Grundschule eignet sich das Gerät, erste Druckversuche sind bereits erfolgt.
Das obige Bild zeigt v.l.n.r.: Herr Finkenberger (Innovationsregion Hohenlohe e.V.), Alexander Thomas (Leitung Personal PVS-Kunststofftechnik), Jürgen Frank (Geschäftsleitung PVS-Kunststofftechnik), Ida Richter (Schülersprecherin), Daniel Ferber (stellvertretender Schülersprecher), Olaf Günther (Techniklehrer), Jochen Scheufler (Schulleiter), Klaus Schwab (Techniklehrer).