WALDRALLYE DER GRUNDSCHULE

WALDRALLYE DER GRUNDSCHULE

Waldrallye der Grundschule Niedernhall – In Zusammenarbeit mit dem Forstamt Hohenlohekreis

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 31. Mai eine Waldrallye im Niedernhaller Stadtwald statt. Nachdem zwei Tage zuvor alle helfende Eltern, Großeltern und Lehrer von Förster Joachim Süssmuth und Revierleiter Thomas Schmitt über den Ablauf instruiert worden waren, starteten wir pünktlich um 9:00 Uhr am Schützenhaus.

Auf einem Rundweg hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in Gruppen an 16 Stationen Punkte zu sammeln. Spaß, Spiel aber auch Vermittlung von fachlichem Wissen standen dabei im Vordergrund. So musste Papier geschöpft, Baumarten und Waldgerüche erkannt, Tierspuren entdeckt und Vögel ihren Nestern zugeordnet werden. Beim Zapfenweitwurf und beim Holzscheibenwettlauf war außerdem Geschicklichkeit gefragt.

Gegen 13.00 Uhr war die Rallye zu Ende und die Gruppen mit den meisten Punkten wurden von Herrn Süssmuth aufgerufen und geehrt.

Dieser Tag wird den Grundschülern noch lange in Erinnerung bleiben. Ein herzlicher Dank gilt Herrn Joachim Süssmuth mit Team für die tolle Organisation. Ebenso ein besonderer Dank an alle Helfer und Helferinnen ohne die ein Projekt dieser Größe nicht durchführbar gewesen wäre.