Bildungszentrum Niedernhall

News zu Corona & Schule

Schulbetrieb ab dem 19.04.2021 – Organisation am BZN

Da die Sieben-Tages-Inzidenz im Hohenlohekreis aktuell bei weit über 200 liegt, werden die Klassen 1 bis W8 bzw. R9
weiterhin im Fernunterricht in der gewohnten Weise unterrichtet. Bis auf Weiteres werden auch keine schriftlichen Leistungsfeststellungen in Präsenz geschrieben.

Die Klasse W9 kann aufgrund ihrer geringen Größe, wie bisher, täglich beschult werden. Die Klassen R10 A und B nehmen dann in Form eines Wechselbetriebs im Wochenturnus am Präsenzunterricht teil.

Testpflicht

Ab dem 19. April 2021, gilt in Stadt- und Landkreisen eine generelle indirekte Testpflicht: Ein negatives Testergebnis ist dann Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Dies gilt sowohl für die Schülerinnen und Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen als auch für das gesamte an den Schulen vor Ort tätige Personal.