GRUSELIGER PARTYSPAß AM BZN

GRUSELIGER PARTYSPAß AM BZN

Der Grusel ist den Schülern ins Gesicht gemalt

Mit “Halloween” ist eigentlich der Abend vor Allerheiligen gemeint, also die Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November. Am BZN stand jedoch bereits der Freitag (26.10.2018) unter dem Motto Halloween. Viele Schülerinnen und Schüler, sowie ihre Lehrer, kamen am Vormittag in schaurig gruseliger Verkleidung in die Schule.

Am Abend fand dann die alljährliche Halloweendisco statt. Die Abschlussklassen des Bildungszentrums Niedernhall haben mit Hilfe ihrer Klassenlehrer Herr Günther und Herr Kranich für ihre Mitschüler der Klassen 5-9 eine Party organisiert. In gruseliger Verkleidung wurde im aufwändig dekorierten Musiksaal getanzt und gefeiert. Außerdem konnten die Schülerinnen und Schüler ihr sportliches Geschick beim Limbo-Wettbewerb unter Beweis stellen. Ebenso wurde das schaurigste Kostüm prämiert. Aber auch die Tanz AG, unter der Leitung von Maria Rudak, stellte ihren neuesten Tanz dar und erntete begeisterten Beifall. Nachdem für die Klassen 5 und 6 schon um 21 Uhr der Spuk beendet war, kamen zu späterer Geisterstunde auch einige ehemalige Schüler der letzten Abschlussklasse um mit ihren Nachfolgern und ehemaligen Lehrern zu feiern. Alles in allem ist den Abschlussklassen eine schaurig-schöne Disco gelungen!

Nun wünschen wir allen schöne Herbstferien!

 

Hier gibt es Bilder vom Halloween Mottotag am Vormittag zu sehen. Zum Vergrößern einfach anklicken.

 

Hier könnt ihr Bilder der Halloweendisco ansehen. Zum Vergrößern einfach anklicken.