SCHÜLERKONZERT IM CARMEN WÜRTH FORUM

SCHÜLERKONZERT IM CARMEN WÜRTH FORUM

„Bilder einer Ausstellung“  im Carmen Würth Forum

Im voll besetzten Konzertsaal des Carmen Würth Forums erlebten 250 SchülerInnen unserer Schule eine besondere Aufführung des Musikwerkes von Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“. Alle Klassenstufen von 7-10 nahmen daran teil. Das  Motto: „Klassische Musik muss man live erleben, um sie schätzen zu können“, wurde in die Tat umgesetzt.

Das Klangerlebnis, in dem akustisch außergewöhnlichen Saal, beeindruckte die SchülerInnen. Die Salzburger Philharmoniker, unter der Leitung von Elisabeth Fuchs, spielten auf höchstem Niveau und vermittelten die Klangwelt eines Orchesters. Dass Musik malen und Bilder  produzieren kann,  wurden durch die Dirigentin erklärend verstärkt.

Auf weitere Vorstellungen sind die SchülerInnen schon gespannt.

An dieser Stelle sei der Stiftung Würth nochmals herzlich für dieses Angebot gedankt.