SPENDE AN DEN FÖRDERVEREIN

SPENDE AN DEN FÖRDERVEREIN

SPENDE AN DEN FÖRDERVEREIN DES BILDUNGSZENTRUMS NIEDERNHALL

Kiwanis Club e.V. spendet 7000€

Das Bildungszentrum Niedernhall hatte dieser Tage erneut Grund zur Freude. Vertreter des Serviceclubs KIWANIS aus Künzelsau überreichten den Erlös aus dem Benefizkonzert, das am 26. Oktober 2019 im Bürgerzentrum Langenbachtal Weißbach stattfand. Bei diesem Konzert begeisterte der Gospelchor „Belcanto“ der Kirchengemeinde Crispenhofen-Weißbach die Gäste. Dieser verzichtete an diesem Abend zugunsten des Bildungszentrums auf seine Gage. Der gesamte Erlös des Konzerts ging somit an die „Freunde des Bildungszentrums Niedernhall e.V.“, dem Förderverein des Bildungszentrums Niedernhall.

Am 29. Januar 2020 konnte der Vorsitzende des Fördervereins im Beisein der Schulleitung des BZN den Spendencheck in Höhe von 7000€ aus den Händen der Kiwanis Clubmitglieder entgegennehmen.

In seiner Rede bemerkte Wolfang Bendele, Vorsitzender des Fördervereins, dass die Ziele des Kiwanis Clubs und des Fördervereins gleich sind: „Beide Institutionen haben sich die Unterstützung der jungen Generation auf ihre Agenda geschrieben“. Außerdem versicherte er, dass die Spende dort eingesetzt wird, wo sie auch wirklich benötigt wird.

Der Förderverein des Bildungszentrums Bildungszentrum Niedernhall und die Schulleitung des BZN dankten dem Chor „Belcanto“ und dem Kiwanis Club Künzelsau e.V. von Herzen für ihr Engagement und die großzügige Spende.

Auf dem Foto oben sind zu sehen (v.l.n.r): Dr. Jens Ehrmann (Kiwanis), Manfred Bub (Kiwanis), Heiko Froede (Präsident KC Künzelsau), Wolfgang Bendele (Vorsitzender des Fördervereins), Norbert Schanz (BZN) und Jochen Scheufler (BZN).