Bildungszentrum Niedernhall

Beratungslehrer

Aufgaben des Beratungslehrers: Information und Beratung von Eltern und Schülern in Fragen, die mit Bildung und Erziehung zu tun haben.

Dazu gehört zum Beispiel:

  • Hilfe bei Lernschwierigkeiten
  • Erarbeitung von sinnvollen Lern- und Arbeitstechniken
  • Hilfestellung bei Motivationsproblemen
  • Schulfähigkeit und Zurückstellungen
  • Übergangsberatung in weiterführende Schulen
  • Schullaufbahnberatung

Grundsätze der Beratung:

  • Beratung erfolgt ausschließlich auf schriftlichen Antrag
  • Beratung ist grundsätzlich freiwillig.
  • Beratung erfolgt vertraulich.
  • Der Beratungslehrer unterliegt der Schweigepflicht.
  • Beratung ist kostenlos.
  • Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe.