Bildungszentrum Niedernhall

Beratungslehrer

Beratung bedeutet „Hilfe zur Selbsthilfe!“

Als Beratungslehrkräfte sind wir Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrer des Bildungszentrums Niedernhall. Die Beratungslehrkräfte an deiner Schule können dir bei vielen schulischen Problemen beratend zur Seite stehen und helfen einen eigenen Lösungsweg zu finden.

Beratungsschwerpunkte der Beratungslehrkräfte: Bei einigen problematischen Situationen in der Schule, kann es hilfreich sein, sich Rat bei einer unabhängigen Person einzuholen.

Bei folgenden Situationen können wir Unterstützung anbieten:

Schullaufbahnberatung

  • Welche weiterführende Schule ist die Richtige?
  • Ist das die richtige Schule? (Unter- und Überforderung)
  • Welche Alternativen gibt es zu / nach dieser Schule (Schulabschlüsse)

Lern- und Leistungsprobleme

  • Allgemeine oder plötzlich auftauchende Leistungsschwäche
  • Teilleistungsschwäche (LRS / Rechenschwäche)
  • Schulverweigerung
  • Prüfungs- oder Schulangst
  • mangelnde Lern- und Arbeitstechniken

Konflikte in der Schule

  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Mobbing
  • Streitigkeiten oder schwierige Gespräche mit Mitschülern, Lehrern, Eltern

Beratung – Wie läuft das ab?

Grundsätzlich gilt eine Beratung ist immer kostenfrei, freiwillig und vertraulich. Dies bedeutet die Beratungsinhalte werden ohne Einverständnis nicht nach außen getragen.

Eine Beratung findet auf Wunsch des zu Beratenden statt und wird vorher angemeldet. Beratet werden können Schüler, Eltern und Lehrer des Bildungszentrums Niedernhall.

Schritte der Beratung

1. Kontaktaufnahme / Beratungsanmeldung
2. erstes Gespräch zur Klärung des genauen Anliegens
3. Besprechen des weiteren Vorgehens z. B.
– weitere Gesprächstermine auch mit anderen Beteiligten
– Durchführung von Tests oder Fragebögen
– Verweis an andere Beratungsstellen
4. Auswertungsgespräch und Entwicklung von Perspektiven für die Zukunft z. B.
– Zielvereinbarungen
– Begleitende Maßnahmen
– Vermittlung oder Einbeziehung anderer beratender Einrichtungen

Kontakt