WILLKOMMEN AM BZN, ...

WILLKOMMEN AM BZN, …

… liebe Erstklässler. So hieß es letzten Donnerstagnachmittag für 26 neue Schülerinnen und Schüler der Klasse 1. Ausgestattet mit Schulranzen und Schultüte erwarteten die Kinder voller Spannung ihre Einschulung.
Zuvor hatten sie den Schulgottesdienst in der Laurentiuskiche besucht, der unter dem Motto „Einer für alle, alle für einen“ stand.
Rektor Jochen Scheufler begrüßte danach die Erstklässler und ihre Eltern in der Stadthalle und machte ihnen Mut für den kommenden Lebensabschnitt, der einige Veränderungen mit sich bringt.
Das folgende Singspiel von Konrektorin Carina Klipstein, das von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4 aufgeführt wurde, zeigte den „ABC-Schützen, wie wichtig und spannend das Lesen ist und welche wunderbare Erfahrungswelt sich damit für sie auftut.
Bürgermeister Achim Beck überreichte den Kindern im Namen der Stadt Niedernhall einen Gutschein und wünschte ihnen für die kommende Schulzeit alles Gute.
Während die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Klassenlehrerin Frau Werren-Hellfritz anschließend ihre erste Unterrichtsstunde in ihrem Klassenzimmer hatten, wurden ihre Eltern und Großeltern im Musiksaal und auf dem Pausenhof der Grundschule von den Eltern der zweiten Klasse bewirtet.