SCHULKINOWOCHEN

SCHULKINOWOCHEN

cropped-Header-mit-Termin-SKW19_Website

R9a und R9b nehmen an den Schulkinowochen teil

Die Klassen R 9 a&b waren am 22.03.2019 im Schülerkino im Kino Prestige in Künzelsau und schauten den Film „Die Freibadclique“.

Sie liefen morgens gemeinsam von Niedernhall nach Künzelsau, während des Laufens unterhielten sich alle fröhlich. Als sie nach ca. 2 Stunden in Künzelsau ankamen, gingen sie in das Kino und alle durften sich Snacks und Getränke für den Film kaufen.

In dem Film „Die Freibadclique“ geht es um fünf 16-Jährige Jungen aus Schwäbisch Hall, die während der Zeit des zweiten Weltkriegs, eine eigene Gruppe gründen, um der Kriegspropaganda zu entfliehen. Jedoch können sie sich dem Ruf der Front leider nicht entziehen und werden nach dem Stauffenberg-Attentat zur Musterung gefahren, da die Jungen sich der offiziellen Musterung entzogen hatten. Der Treffpunkt der Gruppe ist auf dem 10-m Turm des Schenkenseebads, dort treffen sich auch die hinterbliebenen Mitglieder der Clique nach dem Krieg. Somit sieht man im Film eine Reise durch den Krieg und der Übernahme der Amerikaner, und wie die Jugend in der Zeit des zweiten Weltkriegs war.

Nach dem Film wurde noch ein Gruppenfoto geschossen und die Schüler durften nach Hause gehen oder in Künzelsau bleiben.

Laura H. R9a